Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Open Air Kino im Zeughaus: No Straight Lines-The Rise of Queer Comics

 
Veranstaltungsdatum: 30.07.2021
 
Veranstaltungszeit: 21:30
 
Veranstaltungsort: Zeughaus

Ticketabholung jeweils einige Tage im Voraus im Leokino, Cinematograph oder Zeughaus. Der Eintritt zu den Kinovorstellungen ist frei. Einlass um 20:30 Uhr.

No Straight Lines: The Rise of Queer Comics

Was war der erste queere Comic, den du begeistert verschlungen hast? Eine Episode aus Alison Bechdels „Dykes to Watch Out For“? Jennifer Campers „SubGURLZ“? Oder doch eher Tom of Finland? Vivian Kleimans liebevolle Hommage an die Welt gezeichneter Geschichte(n) und ihrer Macher:innen Alison Bechdel, Howard Cruse (Gay Comix,), Mary Wings (Come Out Comix), Rupert Kinnard (Brown Bomber and the Diva) und Jennifer Camper (Rude Girls and Dangerous Women) versorgt uns endlich mit einer bewegten (und wahrhaft bewegenden) Genealogie queerer Comics, die – nona – um einiges weiter in die queere Geschichte zurückreicht als du das jetzt so glauben magst.

USA 2021; Regie: Vivian Kleiman; Kamera: Andrew Black; Mitwirkende: Alison Bechdel, Jennifer Camper, Howard Cruse, Rupert Kinnard u.a.; (DCP; 16:9; Farbe; 79min; ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Veranstaltungsdatum: 30.07.2021
 
Veranstaltungsort: Zeughaus
 
Themen: Sommer
Veranstaltungsort
Zeughaus - Tiroler Landesmuseen
Zeughausgasse 1
A 6020 Innsbruck
F: +43 512 / 59 48 93 18http://https://www.tiroler-landesmuseen.at/haeuser/zeughaus-in-innsbruck/T: +43 512 / 59 48 93 13
 
Kontakt & Informationen